Jugendfußballclub Gerlingen (JFC) gegründet

Fraktion

Frank Moll

SPD Fraktion und Ortsverein beglückwünschen FC Gehenbühl und KSG zu diesem Schritt.

Herzlichen Glückwunsch zur Gründung des Jugendfußballclubs Gerlingen!
Wir freuen uns sehr, dass schon ab der neuen Saison 2013/14 die Jugendabteilungen des FC Gehenbühl und der KSG künftig gemeinsam als Gerlinger Jugendfußballer für den neu gegründeten Jugendfußballclub Gerlingen (JFC) auf Punktejagd gehen. Vergangene Woche wurde im FVA der neugegründete JFC vorgestellt.
Für den Gerlinger Fußball ist dieses Projekt eine wichtige Weichenstellung für den zukünftigen sportlichen Erfolg. Es wird immer schwerer genügend qualifizierte Übungsleiterinnen und Übungsleiter zu finden, die eine hochwertige Ausbildung am Ball sicherstellen. Oft herrscht in bestimmten Altersphasen eine Knappheit an Spielern, weil neben dem Fußball auch andere Interessen wichtig werden. Im JFC kann man künftig auch gemeinsam die bestehende Ausrüstung nutzen und muss nicht alles doppelt vorhalten. Vor allem durch die gemeinsame Nutzung der Sportplätze wird man die angespannte Trainingssituation zumindest etwas verbessern können.
Der Jugendfußball ist auch, wie jedes sportliche, soziale oder kulturelle Engagement in Vereinen und sozialen Einrichtungen, im gesellschaftlichen Interesse. Die gemeinsame Betätigung im Verein fördert einen fairen und rücksichtsvollen Umgang in der Gruppe und die positive Entwicklung des Einzelnen. Daher unterstützen wir gerne den Start des JFC. Neben der garantierten Vereinsförderung haben wir für eine Anschub-Finanzierung in Höhe von 9.000 Euro gestimmt. Der Betrag soll dem Verein in einem Stück noch in diesem Jahr zukommen. Damit sind zumindest die Gründungskosten gedeckt.
Für den Verein wird es dennoch nicht leicht, die notwendigen Gelder für die neuen Trikots, die Trainingsanzüge, die Übungsleiter usw. aufzubringen. Sponsoren sind daher herzlich willkommen. Unser Bürgermeister Georg Brenner plant ebenfalls für Anfang April eine Sponsoring-Aktion, um Unterstützer für den Verein zu gewinnen.
Wir wünschen dem JFC für die Zukunft alles Gute und guten sportlichen Erfolg!
Für die SPD-Fraktion
Frank Moll