Kostenloser Fahrdienst für Menschen mit Behinderung

Veröffentlicht am 09.11.2021 in Kreistagsfraktion

Weiterhin kostenloser Fahrdienst für Menschen mit Behinderung im Landkreis

Mit Beschluss vom 11.10.21 hat der Ausschuss für Umwelt und Technik im Kreistag einer Verlängerung des kostenlosen Fahrdienstes für Menschen mit Behinderung bis zum 31.12.2013 zugestimmt. D.h. Personen mit einem Schwerbehindertenausweis mit dem Aufdruck aG, H oder BL können über die Zentrale der Johanniter-Unfallhilfe eine Fahrt innerhalb des Landkreises oder auch nach Stuttgart buchen.

Corona bedingt waren die Anfragen im letzten Jahr etwas zurück gegangen, aber jetzt kann diese Möglichkeit wieder verstärkt genutzt werden.

Die Johanniter-Unfallhilfe und der Malteser Hilfsdienst führen diese Maßnahme gemeinsam durch, die Menschen mit Behinderung die Teilhabe am kulturellen Leben ermöglichen soll. Ebenso können Behördengänge, Einkäufe und Freizeitgestaltung damit erreicht werden. Für Arztbesuche und medizinische Termine ist die Krankenkasse zuständig.

Infos und Buchungen gibt es unter der Tel.- Nr. 0711-13678945 (Kunden-Dialog-Center der Johanniter Unfallhilfe) und auch beim Landratsamt Ludwigsburg auf der Internetseite verkehr@Landkreis-Ludwigsburg.de

Erika Pudleiner

SPD Kreisrätin

 

Olaf Scholz

 

Newsletter SPD Gerlingen

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online

Counter

Besucher:534728
Heute:47
Online:1