Wohnungsbau in Gerlingen

Veröffentlicht am 30.09.2018 in Fraktion

v.l.n.r.: Brigitte Fink (Vorsitzende), Barbara Günther und Dr. Frank Moll

Bezahlbare Wohnungen in Gerlingen?

 

Ist die Suche nach einer Wohnung, die auch für Normalverdiener bezahlbar ist, in Gerlingen erfolgreicher als in unserer näheren Umgebung? Leben wir in Gerlingen auf einer Insel der Glückseligen? Mitnichten!

Seit Jahren weist die SPD-Fraktion auf diese Tatsache hin und hat die Verwaltung in Anträgen aufgefordert, sich dieser Herausforderung zu stellen. Für den Bau von Einfamilienhäusern z.B. im Malvenweg wurde eine Regelung gefunden, um Familien ein finanzierbares Eigenheim zu ermöglichen.

Wir wollen auch den Geschosswohnungsbau fördern! Für uns ist es daher nötig, in der Jahnstrasse die geplanten Wohnungen herzustellen. Bei der Bebauung des „Bruhwegs“ sollten Bauträger einen prozentualen Anteil an geförderten Wohnungen bereitstellen. Es gibt Bauträger, die bereit sind, diesem Anliegen Rechnung zu tragen!

Es ist wichtig, dass in Gerlingen viele verschiedene Menschen leben, damit sich das gute gesellschaftliche Miteinander auch in Zukunft erhalten bleibt!

Brigitte Fink, SPD-Fraktion