Frohe Weihnachten

Veröffentlicht am 19.12.2021 in Ortsverein

Liebe Gerlingerinnen und Gerlinger,

 

das Jahr 2021 neigt sich langsam seinem Ende zu. Es war in vielerlei Hinsicht kein gewöhnliches Jahr.

Zu­nächst natürlich wegen Corona. Kontaktbeschränkungen und Lockdown in den ersten Wintermonaten. Dann kamen die ersten Impfungen und damit die Hoffnung, die harten und schmerzhaften Einschnitte nun endgültig hinter uns gelassen zu haben. Leider zeigt sich dieser Tage, dass wir noch Geduld und Disziplin brauchen, um die Corona-Pandemie gemeinsam durchzustehen.

Auch mit Blick auf die Wahlen war 2021 kein her­kömmliches Jahr. Die Landtagswahl im März haben wir mit einem intensiven und tollen Wahlkampf beglei­tet. Mit Torsten Liebig hatten wir einen Kandidaten, der Lust versprüht hat, sich mit den Menschen in Gerlingen zu treffen, ihnen zuzuhören und sich auszu­tauschen. Trotz Pandemie. Zahlreiche Gesprä­che kamen zu­stande, z. B. mit dem Bürgermeister, mit den Rektoren von Gymnasium und Realschule, mit Kinder­tagesein­richtungen, mit Kultureinrichtungen, dem Einzelhandel und und und.

Im September war die Bundestagswahl. Es freut mich sehr, dass wir nach so vielen Jahren wieder den Bundeskanzler stellen und die Wahl gewonnen haben. Unser Mitbürger Macit Karaahmetoglu sitzt für die SPD als Abgeordneter im Bundestag in Berlin.

Wir konnten im Sommer unsere Jahreshauptver­sammlung und unsere Vorstandswahlen in Präsenz durch­führen.

Ein besonderes Highlight in unserem Veranstaltungs­kalender fand Ende Oktober statt: Die Verleihung unseres Gerlinger Bürgerpreises. Wegen Corona mussten wir die Veranstaltung von 2020 auf 2021 schieben. Diese Zeit haben wir allerdings gut genutzt, um den Bürgerpreis an verschiedenen Stellen weiter zu entwickeln. Es war eine tolle Veranstaltung und wir freuen uns sehr über das durchweg positive Feedback.

Im Gemeinderat haben wir unseren Antrag durchgesetzt, dem Bündnis Städte sicherer Häfen beizutreten. Viele Mitglieder und Freunde unseres Ortsvereins haben sich auch an der Menschenkette durch die Gerlinger Innenstadt beteiligt, die hier vom Freundeskreis Asyl organisiert wurde.

Daneben fordern wir den Ausbau von bezahlbarem Wohnraum und die Untersuchung eines energetischen Quartiers­konzeptes im Bruhweg II. Ich habe die Hoff­nung, dass sich mit der neuen Bundesregierung der Stillstand der vergangenen Jahre bei diesem Problem nun endlich auflöst.

2021 haben wir auch an die Opfer von Krieg und Gewalt gedacht. Unsere traditionelle Kranzniederle­gung am Blosenberg in Leonberg fand coronabedingt dieses Jahr leider im kleinen Kreis statt. Unser Orts­verein war auch bei der Gedenkstunde zum Volkstrauertag wieder vertreten.

Ich habe in meiner Aufzählung sicher noch das eine oder andere nicht erwähnt. An dieser Liste sieht man aber schon: Die SPD in Gerlingen war sehr aktiv.

Ich wünsche Ihnen im Namen des SPD Ortsvereins und der SPD Gemeinderäte frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr 2022. Bleiben Sie gesund.

Beste Grüße und alles Gute       

Dr. Frank Moll

 

Olaf Scholz

 

Newsletter SPD Gerlingen

Wer ist Online

Jetzt sind 2 User online

Counter

Besucher:534728
Heute:32
Online:2